BMW präsentiert am Genfer See eine Neuauflage seines SUV X6

(22.03.2012)

Am Genfer See hat BMW eine Neuauflage seines SUV präsentiert.

20120322-090923.jpg

(Facegeliftet: BMWs X6. Hier als M50d; erstmals treibt ihn in M-Version ein Selbstzünder an. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

Der süddeutsche Autokonzern BMW beschreibt sein Fahrzeug X6 als das weltweit einzige Sports Activity Coupé, nun wurde dieses überarbeitet und hat neben gezielten Design-Retuschen auch innovative Ausstattungsmerkmale verpasst bekommen, die den Status des crossig-eleganten SUV-Sportlers noch zusätzlich unterstrichen sollen.

Den SUV X6 kann man an den besonders markant gestalteten Niere, den höher platzierte Nebelscheinwerfern und der Heckleuchte in LED-Technik erkennen. Laut BMW lässt sich der X6 als „einziges Fahrzeug im Segment“ optional mit Adaptiven LED-Scheinwerfern ausstatten.
Sollte jemand seinen X6 optisch zusätzlich verändern möchte, kann auf das Programm der Sonderausstattung zurückgreifen; Dieses besteht unter anderem aus 20 Zoll großen Bi-Color-Leichtmetallfelgen oder einer Motorhaube mit kraftvoll ausgeprägtem Powerdome.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen