Dacia macht seine Autos noch günstiger

(01.04.2012)

Der Autohersteller Dacia versteht es, günstige Autos anzubieten, nun hat er wieder seine gesenkt.

Dies ist der SUV Duster, gebaut wird er vom rumänischen Autobauer Dacia. Dieser gehört zu Nissan-Renault. Bildquelle: Dacia

So wart der Dacia Sandereo mit einem Preis ab  6.990 Euro mit Abstand das günstigste Auto auf dem Markt.
Auch der SUV Duster war mit einem Preis ab 11.990 Euro schon ein günstiges Fahrzeug. Aber jetzt werden die Autos von Dacia noch günstiger – denn der rumänische (und zu Renault-Nissan gehörender) Autobauer hat seine Preise weiter reduziert.

So ist der Preis für das Kompaktauto Sandero um 200 Euro gesunken, jetzt gibt es ihn schon für 6.790 Euro. Der Sandero  in der Basisversion ist mit einem 1,2-Liter-Vierzylinder und 75 PS ausgestattet.

Der Preis für den Duster (ein Kompaktwagen im SUV-Look) ist um ganze 1.000 Euro gesunken – jetzt kann man ihn ab 10.990 Euro kaufen. Bei dem Duster handelt es sich um einen 105 PS starkem 1,6-Liter-Benziner.

Wer sich für den Dacia Duster interessiert, findet hier einen guten Artikel auf Zeit.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen