Toyota Yaris Hybrid feiert in Genf Premiere

(17.03.2012)

Der Toyota Yaris Hybrid feiert auf dem Genfer Auto-Salon (8. bis 18. März) seine Weltpremiere. Er ist der erste Kleinwagen mit Vollhybridantrieb in Europa.

Toyota Yaris Hybrid feiert Weltpremiere. Er ist der erste Kleinwagen mit Vollhybridantrieb. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

In einem Segment also, das die volumenstärkste Fahrzeugklasse auf unserem Kontinent ist. Die Markteinführung für Deutschland ist bereits für Juni vorgesehen.

Als neues Flaggschiffmodell der Baureihe erhielt der Yaris Hybrid ein aerodynamisch optimiertes Blechkleid. Die Frontpartie weist dabei das neue Toyota-Familiengesicht mit trapezförmigem Lufteinlass und neu gestalteten Scheinwerfern auf.

Der ebenfalls neu entwickelte Hybrid-Antriebsstrang besteht aus einem neuen 1,5-Liter-Benzinmotor und einem leichteren und kompakteren Elektromotor und ist einschließlich Inverter und Batterie 20 Prozent leichter als der Antrieb des Auris Hybrid. Erstmals verbaut Toyota bei einem Hybrid die Batterie unter der Sitzfläche der Rückbank, sodass das Fahrzeug die gleichen Platzverhältnisse und Kofferraumvolumen wie beim konventionell angetriebenen Yaris bietet. (Auto-Reporter.NET/hhg)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen