VW Alltrack und Touareg Hybrid unter den Allradautos besonders beliebt

(31.03.2012)

Die Leser der Autozeitschrift „Auto Bild Allrad“ haben gleich 2 VW-Modelle mit dem Titel „ Allradauto des Jahres 2012“ gekührt: den Passat Alltrack und der Touareg Hybrid.

Der Passat Alltrack gewann in der Kategorie „Allrad Crossover“. Foto: VW/Auto-Reporter.NET

Die beiden Fahrzeuge gewannen in den Kategorien „Allrad Crossover“ bzw. „Allrad-Hybridautos“.

Bei dem VW Passat Alltrack handelt es sich um einenvielseitigen und geräumigen Geländegänger, dieser überzeugte mit seinem Offroad-Fahrprogramm, welches bisher nur Geländewagen wie Tiguan und Touareg vorbehalten war, einem massiven Unterfahrschutz und geländetauglichen Rampen- und Böschungswinkeln. Für einen auch optisch eindrucksvollen Auftritt sorgen Fenstereinfassungen, Außenspiegelgehäuse, Kühlerschutzgitter in mattem Chrom sowie u.a. 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine silberne Dachreling.

Der Touareg Hybrid, seit zwei Jahren auf dem Markt, setzt mit einem Durchschnittsverbrauch von lediglich 8,2 l/100 km Maßstäbe unter den Geländewagen mit Benzinmotor. Mit einer Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen empfiehlt er sich auch als ideales Zugfahrzeug. Seine Antriebseinheit besteht aus einem per Kompressor aufgeladenen V6 TSI mit 245 kW/333 PS, einem speziell auf den Hybrid- und Offroad-Einsatz zugeschnittenen 8-Gang-Automatikgetriebe sowie einem E-Motor (34,3 kW/46 PS). Rein elektrisch schafft es der Touareg bis zu Tempo 50 zwei Kilometer weit.

Mehr als 120.000 Leser der Fachzeitschrift hatten in diesem Jahr die Gelegenheit wahrgenommen und über ihre Favoriten abgestimmt. Die Ehrung fand gestern Abend (28. März) in Frankfurt am Main statt. (Auto-Reporter.NET/sr)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen