Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé

Vor kurzem hat Mercedes-Benz das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé vorgestellt, hierbei handelt es sich um ein echtes Traumauto.

Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé. Bildquelle: Daimler
Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé. Bildquelle: Daimler

Mercedes beschreibt sein S 63 AMG Coupé als atemberaubend und unwiderstehlich – mit dieser Aussage behält der Autohersteller recht, denn neben seinem faszinierenden Design sind auch seine inneren Werte in Form des Motors atemberaubend.
Mit dem neuen S 63 AMG Coupé bereichert Mercedes-AMG
sein Modellprogramm um einen neuen Traumwagen:

Das Design des Zweitürers fasziniert durch seine Linienführung. Dominanz und sinnliche Klarheit sorgen für eine unwiderstehliche Präsenz und eine souveräne Sportlichkeit.

Beeindruckend auch die Kombination aus hoher Fahrdynamik, ambitioniertem Leichtbau und wegweisender Effizienz.
Als stärkstes Mitglied der BlueDIRECT Motorenfamilie sorgt der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor für hohe Souveränität. Mit 430 kW (585 PS)
sowie 900 Newtonmetern Drehmoment realisiert das S 63 AMG Coupé
außergewöhnliche Fahrleistungen bei vergleichsweise niedrigen
Verbrauchswerten.

Auf Wunsch ist der Performance-orientierte AMG Allradantrieb 4MATIC lieferbar. Eine Weltneuheit ist die Kurvenneigefunktion beim Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL – sie steigert Fahrspaß und Komfort.
Tobias Moers (Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH):

„Das neue S 63 AMG Coupé ist ein weiterer  faszinierender AMG Traumwagen im Luxus-Segment. Auf Wunsch bieten wir jetzt auch im S-Klasse Coupé den Performance-orientierten AMG Allradantrieb 4MATIC an.
Damit setzen wir unsere Allradoffensive konsequent fort. Mercedes-AMG steht auch im neuen
Jahr kräftig auf dem Gas.
Unsere Modelloffensive wird 2014 mit großer
Dynamik fortgesetzt.“

Dank AMG Lightweight Performance um 65 Kilogramm leichter
Die Strategie AMG Lightweight Performance wurde auch beim S 63 AMG
Coupé konsequent umgesetzt.
Dank Leichtbau konnte das Fahrzeuggewicht um 65 Kilogramm reduziert werden – trotz Mehrleistung und umfangreicherer Serienausstattung als beim Vorgängermodell. Erzielt wurden die Einsparungen vor allem durch den Einsatz einer leichten Lithium-Ionen Batterie, AMG Leichtmetallrädern in Schmiedetechnologie sowie einer gewichtsoptimierten AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage.

Zudem bestehen die komplette Außenhaut sowie der Karosserie-Vorbau aus Aluminium. Von der Gewichtseinsparung profitieren Fahrdynamik und Kraftstoffverbrauch gleichermaßen.

Das niedrige Leistungsgewicht von 3,41 kg/PS führt zu souveränen Fahrleistungen: Das S 63 AMG Coupé beschleunigt von
null auf 100 km/h je nach Modellvariante in 3,9 bis 4,3 Sekunden; die
Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt).
Bezogen auf Höchstleistung, Drehmoment und Verbrauch ist der AMG 5,5-Liter- V8-Biturbomotor nach wie vor eines der effizientesten, in Serie gebauten V8-Triebwerke überhaupt.

Mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) und 900 Newtonmetern Drehmoment erfüllt der AMG Achtzylinder aus der BlueDIRECT Motorenfamilie selbst höchste Ansprüche.

Gegenüber dem Vorgängermodell CL 63 AMG wurden die Motorleistung um 30 kW (41 PS) und das Drehmoment um 100 Newtonmeter gesteigert. Dennoch konnte der Kraftstoffverbrauch des S 63 AMG Coupé reduziert werden: Mit einem Wert von 10,1 Liter je 100 Kilometer nach NEFZ gesamt ist der Zweitürer das verbrauchsgünstigste Modell im Wettbewerbssegment.

Die Absenkung um bis zu 0,4 Liter je 100 Kilometer und die Erfüllung der Abgasnorm EU6 zeigen, dass sich bei Mercedes-AMG Performance, Effizienz und Umweltverträglichkeit keineswegs ausschließen.

Via: Pressemeldung von Mercedes-Benz

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen