Darum sollte die Tankklappe abschließbar sein

Wer sich ein neues (oder gebrauchtes) Auto kauft, versucht auf viele Dinge zu achten, damit man lange Freude an dem neuen PKW hat.

Die Tankklappe sitzt außen und ist nicht immer über die Zentralverreigelung abschließbar. Bildquelle: © Carola Schubbel / Fotolia.com
Die Tankklappe sitzt außen und ist nicht immer über die Zentralverreigelung abschließbar. Bildquelle: © Carola Schubbel / Fotolia.com

Mittlerweile sind für viele Menschen eine Klimaanlage und die Zentralverriegelung Standard, ärgerlich ist es nur, wenn die Zentralverriegelung nur die Türen und den Kofferraum – nicht aber die Tankklappe verschließt.

Während mein Opel Corsa D (aus dem Jahr 2006) auf Knopfdruck auch die Tankklappe verschlossen hat, kann man diese bei dem Seat Ibiza (1.2 TSI Style 4You, aus dem Jahr 2014) nicht verschließen.
Stattdessen ist in dem Tankdeckel ein Schloss eingebaut, welches man mit dem Autoschlüssel direkt öffnen und verschließen kann.

Leider leben in dieser Welt auch Idioten, welche meinen, fremden Menschen die Autos beschädigen zu müssen.
So gibt es seit ein paar Monaten in Lehrte und Hannover relativ häufig Fälle, bei denen die Tankklappen abgetreten (oder abgerissen) worden sind.
In meiner Straße hat es nicht nur meinen Seat, sondern auch den eines Nachbarn erwischt.

Unabhängig davon, dass man solche Menschen nur durch Zufall fassen kann und man (oder die Versicherung) daher auf dem Schaden sitzen bleibt, ist es auch sehr ärgerlich – da es zum einen Zeit und zum anderen laut Angebot der Werkstatt 485,01 Euro kostet, eine neue Tankklappe einbauen zu lassen.

Und da frage ich mich, warum hat Seat bei einem Ibiza aus dem Jahr 2014 nicht auch die Tankklappe mit in das Schließsystem der Zentralverriegelung eingeschlossen?

Daher kann ich jedem nur raten, bei dem nächsten Autokauf auch auf die Tankklappe zu achten…

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen