Den Opel Corsa gibt es nun auch mit Autogas

Ab sofort kann man den Opel Corsa auch bivalentem LPG-Antrieb (Autogas) kaufen, bisher musste man den dafür nötigen Umbau von einem Drittanbieter durchführen lassen.

Den Opel Corsa gibt es nun auch mit Autogas. Bildquelle: Opel
Den Opel Corsa gibt es nun auch mit Autogas. Bildquelle: Opel

Der Opel Corsa gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Fahrzeugen, ebenfalls hat sich der Antrieb mit Autogas zu einer begehrten Antriebsart entwickelt. Die Gründe sind einfach, denn je nach gefahrener Strecke können die Kraftstoffkosten um bis zu 50 Prozent sinken.

Der Corsa LPG (Dreitürer) fängt preislich bei 14.745 Euro an, wer fünf Türen haben will, muss mindestens 15.495 Euro in die Hand nehmen.
Insgesamt leisten der 1,4-Liter-Motor und der Gasantrieb 90 PS, da das Autogas staatlich subventioniert wird, dadurch sinken die Treibstoffkosten etwa um die Hälfte.
Das LPG-Gemisch besteht aus einem Gemisch aus Butan und Propan.

Dank des Autogas und des Benzintanks kann man mit dem Kleinwagen bis zu 1.200 Kilometer weit fahren, der Benzintank fasst übrigens 45 Liter und der Gastank (welcher in der Ersatzradmulde unterbracht ist) 35 Liter.
Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 175 km/h, für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt man mit dem Rüsselsheimer 13,9 Sekunden.

Der Bordcomputer kann einem den Verbrauch nach Gas und Benzin getrennt anzeigen, ebenfalls wird die Reichweite getrennt nach Antriebsart angezeigt.
Während der Fahrt kann man per Knopfdruck wischen Benzin- und Autosgasantrieb wechseln, sollte eines von beiden bei der Fahrt leer werden, wechselt das System automatisch.
Dank einer neuen Steuerelektronik sollen die Übergänge zwischen den beiden Antriebsarten nun fließender von statten gehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen