So erkennt man, ob das eigene Auto vom VW-Abgasskandal betroffen ist

Seit mehreren Tagen wird nun über den VW-Abgasskandal berichtet, aber woran kann man erkennen, ob das eigene Auto davon betroffen ist?

Symbolbild
Symbolbild

Dies zu erkennen ist relativ einfach, denn zum Glück gibt es ja die Motornummer. Erkennen tut man sie an den maximal drei Buchstaben und einer Zahl, die Hersteller bringen sie an einer gut einsehbaren Stelle des Motorblocks an. In manchen Fällen findet man die entsprechende Identifikationsnummer auch im PKW-Kaufvertrag, alternativ kann man eine Werkstatt den Motor anhand der Fahrgestellnummer überprüfen.

Von dem sogenannten VW-Skandal ist nach den jetzigen Kenntnissen nur der Diesel-Motortyp EA 189 betroffen, wer einen solchen Dieselmotor in seinem Auto verbaut hat, braucht laut Volkswagen vorerst nicht aktiv zu werden, denn sobald der Autokonzern eine entsprechende Lösung ausgearbeitet hat, werden die Halter der Fahrzeuge angeschrieben.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
So erkennt man, ob das eigene Auto vom VW-Abgasskandal betroffen ist, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen