Was gibt es zu beachten bei der eigenen Hebebühne

Wer gerne an seinem Auto schraubt und viele Reparaturen auch ohne Fachwerkstatt selbst durchführen kann, für den ist eine eigene Hebebühne ein kleiner Traum. Beinahe alle Tätigkeiten am Auto, ob Reparaturen, Tuning oder einfache Wartungsarbeiten werden durch den Einsatz einer Hebebühne enorm erleichtert. Schwer zugängliche Stelle, sind plötzlich spielen leicht zu erreichen. Die Arbeiten an Rädern, Reifen und Bremsen sind ohne krumme Körperhaltung und somit besonders Knie- und Rückenschonend durchzuführen.

Ein Auto in einer Werkstatt. Photo by Damir Kopezhanov on Unsplash
Ein Auto in einer Werkstatt. Photo by Damir Kopezhanov on Unsplash

Eine Hebebühne muss nicht teuer sein

Der Gedanke an die eigene Hebebühne bleibt bei vielen Hobby-Schraubern jedoch oft nur ein Traum, da in der Regel mit einer besonders hohen Investition gerechnet wird. Ebenfalls wird das verfügbare Platzangebot häufig als zu klein erachtet. Neueste Technik bietet hier jedoch besonderes Potential für exakt diese Zielgruppe.

Dank mobiler Scherenhebebühnen lässt sich selbst eine kleine Standard-Garage in eine professionelle Werkstatt umwandeln. Die mobilen Modelle müssen nicht fest am Boden verankert werden und liegen flach auf dem Boden auf, sodass auch in der Breite des Raumes keine Übermäßigen Abmessungen benötigt werden. Die Hubhöhe der mobilen Bühne liegt in der Regel nur bei 1-1,5 Meter. Für die normale Garage und nahezu alle wichtigen Reparaturen am Auto reicht dies jedoch vollkommen aus. Hinzu kommt der verhältnismäßig günstige Preis dieser Variante.

Schon für 1.000€ – 2.000€ gibt es zahlreiche gute Modelle, welche perfekt für den privaten Hobby-Schrauber geeignet sind und eine maximale Tragkraft von bis zu 4 Tonnen bieten. Damit sind sie für nahezu alle gängigen Fahrzeugtypen geeignet.

Die Alternative: 2-Säulen-Hebebühne

Wer auch regelmäßig den Fahrzeugboden erreichen muss, beispielsweise bei Arbeiten an der Abgasanlage, für den kommt wohl eher eine 2 Säulen Hebebühne in Frage. Diese Modelle benötigen in der Regel zwar etwas mehr Platz als eine Scherenhebebühne und müssen fest verankert werden, bieten jedoch den Vorteil, dass noch mehr Arbeiten am KFZ ermöglicht werden – diese werden oft auch in gewerblichen Werkstätten genutzt. Auch hier gibt es von Herstellern, wie Wematik, sehr hochwertige Modelle zu einem geringen Preis zu kaufen. Sämtliche Modelle arbeiten mit einer wartungsarmen Hydraulik-Technik. Der Vorteil liegt hier ganz klar in der guten Steuerung der Bühne sowie der Tatsache, dass keine Spindel oder Ähnliches gewartet werden muss. Die Hebebühne kann so eine besonders lange Lebensdauer erzielen und die eventuell  nötigen Wartungsarbeiten können spielend leicht auch selbst durchgeführt werden. Langfristig ergeben sich auf diese Weise die geringsten Kosten und solche Hebebühnen schneiden gegenüber den TOP-Marken und gebrauchten Bühnen deutlich besser ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Comments

comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen